Fragen und Antworten

Wissenswertes rund um die OBERLANDCard

Bonuskarte und Kundenkonto

Ihre Bonuskarte können Sie bei allen teilnehmenden Partnern erhalten. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Die OBERLANDCard ist für jeden kostenlos.
Als Eigentümer einer OBERLANDCard werden Ihnen bei teilnehmenden Partnern beim Einkauf bzw. bei Inanspruchnahme einer Dienstleistung Rabatte in Form von Bonuspunkten gutgeschrieben. Das gesammelte Bonuspunkte-Guthaben können Sie dann ab einer Mindestgrenze von 100 Punkten mit Ihrem nächsten Einkauf verrechnen lassen bzw. mit Punkten vollständig bezahlen. Weitere Informationen darüber, in welcher Höhe Ihnen Punkte gutgeschrieben werden, finden Sie auf der jeweiligen Partnerseite.
Ihr Kundenkonto mit einer Übersicht Ihrer gesammelten Punkte wird online verwaltet. So haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr persönliches Profil. Gleichzeitig bietet es den Vorteil, dass Ihre Punkte beim Verlust der Bonuskarte weiterhin erhalten bleiben.
Auf der OBERLANDCard-Webseite klicken Sie rechts oben auf „Anmelden“. Unter „Erstellen Sie Ihr Kundenkonto“ füllen Sie bitte die erforderlichen Felder aus. Mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie einen Link, um die Registrierung abzuschließen. Um Ihr Kundenkonto zu aktivieren und Bonuspunkte sammeln zu können, fügen Sie anschließend Ihre Bonuskarte hinzu und geben Sie dabei die 7-stellige Kartennummer ein.
Ihre PIN dient zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Punktekonto. Bei aktiviertem PIN-Schutz können Partner nicht ohne Ihre Zustimmung Punkte von Ihrem Punktekonto abbuchen. Sie können aber für ausgewählte oder alle Partner das Einlösen ohne PIN aktivieren, um dauerhaft bis zu 50,00 € (5.000 OBERLANDPunkte) ohne die Eingabe einer PIN einlösen zu können. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter OBERLANDPunkte einlösen.
Bitte fügen Sie Ihre Kartennummer nach Abschluss des Registrierungsprozesses Ihrem Kundenkonto hinzu. Auf die gleiche Art und Weise können Sie bis zu drei weitere Karten mit Ihrem Kundenkonto verknüpfen, so dass Sie als Familie mit mehreren Karten auf einem gemeinsamen Konto sammeln können.
Sie können bis zu vier Bonuskarten mit Ihrem Kundenkonto verwalten. So können direkt mehrere Familienmitglieder gemeinsam auf ein Punktekonto sammeln. Das Hinzufügen weiterer Karten nach der ersten erfolgt ebenfalls in Ihrem Kundenkonto.
Mit Ihren sensiblen Daten gehen wir äußerst vertrauensvoll um, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Partner sehen, wenn Sie Ihre Karte vorzeigen, nur Ihren Namen. Weitere Details finden Sie in unseren ausführlichen Informationen zum Datenschutz.
Wenn Sie Ihre Karte verloren haben, können Sie jederzeit wieder eine neue Karte kostenlos bei den Händlern anfragen. Fügen Sie die neue Kartennummer einfach Ihrem Kundenkonto hinzu. Die bisher gesammelten Punkte bleiben auf Ihrem Kundenkonto erhalten. Beim nächsten Einkauf mit der neuen Karte werden die Punkte dann weiter auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben.
Falls Sie nicht mehr am System teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Betreiber (siehe Impressum). Ihr Kundenkonto wird dann unwiderruflich gelöscht und Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adresse usw.) aus der Datenbank entfernt.
Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, wählen Sie unter "Anmelden" den Link "Passwort vergessen" aus. Dort können Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen eingeben. Sofern dem System dies bekannt ist, erhalten Sie eine E-Mail, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Falls Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, können Sie sich auch mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Sollten Sie beides vergessen haben, wenden Sie sich bitte an uns als Betreiber per E-Mail (siehe Impressum).

Punkte sammeln und einlösen

Punkte sammeln Sie bei allen teilnehmenden Partnern, eine Übersicht aller Händler finden Sie unter Partner. Die Vergabe der Punkte kann teilweise beschränkt sein, Details dazu finden Sie auf der jeweiligen Partnerseite. Zum Sammeln zeigen Sie einfach vor dem Zahlvorgang Ihre Bonuskarte bzw. die digitale Bonuskarte auf Ihrem Smartphone vor.
Jeder Punkt entspricht einem Cent, 1.000 Punkte entsprechen also 10,00 €.
Über die regulären Bonuspunkte können Partner über Aktionen Extra-Punkte anbieten: Entweder als Multiplikator (z.B. 5fach Punkte) oder als Pauschalbonus (z.B. +500 Punkte). Halten Sie Ausschau nach Aktionen Ihren Partnern.
Sobald Sie mindestens 100 OBERLANDPunkte gesammelt haben, können Sie diese einlösen bzw. mit Punkten bezahlen. Normalerweise müssen Sie zur Einlösung von Punkten Ihre PIN beim jeweiligen Partner eingeben. Sie können aber für ausgewählte oder alle Partner das Einlösen ohne PIN aktivieren, um dauerhaft bis zu 50,00 € (5.000 OBERLANDPunkte) ohne die Eingabe einer PIN einlösen zu können. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter OBERLANDPunkte einlösen.
Gesammelte Punkte haben eine Stornofrist von 14 Tagen, bevor sie eingelöst werden können. Das ist notwendig, damit Ihre Partner die Möglichkeit haben, im Falle eines Umtauschs oder bei einer Fehleingabe die Transaktion zu stornieren.
In Ihrem Kundenkonto sehen Sie Ihren aktuellen Punktestand.
Soabld Sie sich registriert und Ihre Bonuskarte Ihrem Kundenkonto hinzugefügt haben, können Sie selbst entscheiden, ob Partner Ihren Punktekontostand sehen können. Die Einstellung dazu nehmen Sie in Ihrem Kundenkonto vor.
Ihre Punkte verfallen drei Jahre ab Ende des Jahres, in dem Sie diese Punkte gesammelt haben. Das System wird Sie aber rechtzeitig vorher darüber per E-Mail informieren.

OBERLANDGutschein

Geschenk-Gutscheine können Sie bei allen teilnehmenden Partnern erwerben. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Dort können Sie die Karten mit einem beliebigen Betrag zwischen 5,00 € und 100,00 € aufladen lassen.
Geschenk-Gutscheine können Sie bei allen teilnehmenden Partnern einlösen. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Zeigen Sie einfach Ihren Gutschein beim Zahlvorgang an der Kasse vor. Der aufgebuchte Betrag kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Sie können den Gutschein auch teileinlösen. Solange Sie einen Gutschein beim Einkauf nicht komplett aufbrauchen, bleibt das Rest-Guthaben auf der Karte bestehen. Den Stand des Gutscheins können Sie jederzeit selbst prüfen, indem Sie den QR-Code mit Ihrem mobilen Endgerät scannen.
Ihr Gutschein verfällt nach Ablauf von drei vollen Kalenderjahren ab Ausstellungsdatum. Den Zeitpunkt der Verjährung können Sie selbst feststellen, indem Sie den QR-Code mit Ihrem mobilen Endgerät scannen.

Sonstiges

Wenn Sie ein Geschäft oder ein Dienstleistungsunternehmen in der OBERLANDCard-Welt vermissen, melden Sie sich beim Betreiber Regionalentwicklung Oberland KU. Wir sprechen gerne darüber.
Wenn Sie gewerblich tätig sind (beispielsweise als Einzelhändler, Gastronom, regionaler Produzent oder Dienstleister), Ihre Kunden Enverbraucher sind (B2C) und Sie als Partner bei OBERLANDCard teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an den Betreiber Regionalentwicklung Oberland KU.

Mit freundlicher Unterstützung von: